Kollegiale Praxisberatung/Intervision

Die Kollegiale Beratung (auch Intervision oder Praxisberatung genannt) ist eine strukturorientierte Methode, die zur Beratung im beruflichen Feld eingesetzt wird. Das Grundprinzip der Kollegialen Beratung beruht auf der Beratung durch Kolleg*innen (innerhalb der eigenen Berufsgruppe oder berufsgruppenübergreifend) zu aktuellen Fragen und Problemstellungen.

Die Teilnehmer *innen betrachten in den Sitzungen einzelne Aspekte persönlicher, fachlicher, sozialer oder institutioneller Aspekte ihrer Arbeitswelt unter zielgerichteten Rahmenbedingungen und mithilfe einer festgelegten Gesprächs- und Kommunikationsstruktur. Die festgelegten Rahmenbedingungen ermöglichen es, den Fokus der Aufmerksamkeit aller Teilnehmer*innen zielgerichtet auf einzelne Aspekte der Arbeitswelt zu lenken, die ansonsten innerhalb eines Gesamtbildes weniger auffallen würden. Durch die Gesamtheit der eingebrachten Sichtweisen und Ideen können Perspektiven, Lösungen oder Blickwinkel für Situationen und Szenen aus dem beruflichen Alltag entwickelt werden

Die kollegiale Beratung ist und ersetzt keine Supervision, Mediation oder Therapie.


Themen für eine Sitzung können sein:

> Praxisfragen

> Problembesprechungen (personale, fachliche, soziale, institutionelle Problematiken)

> Fallbesprechungen

Leistungsspektrum:

> Einführungsseminar für Teams in die Methode und den Ablauf der Kollegialen Beratung sowie ergänzender Methoden. Das Seminar umfasst 2 Tage mit insgesamt 16 Unterrichtseinheiten a´45 Minuten. Der Gesamtpreis für beide Tage beträgt 1280,- Euro. Das Einführungsseminar kann im Block oder an Einzeltagen als Inhouse Schulung für bis zu 12 Personen gebucht werden.

> Begleitende Einführung der Methode in einem Team mit Moderation der ersten Sitzung und Begleitung von zwei weiteren Sitzungen mit Moderation durch Teammitglieder sowie anschließender Evaluation für bis zu 12 Personen. Dieses Angebot setzt das Einführungsseminar voraus und schließt sich sinnvoll an dieses an. Es umfasst 3 Sitzungen a´ 2 Zeitstunden und kann als Inhouse Angebot für den Gesamtpreis von 680,- Euro gebucht werden.

> Begleitung eines Teams nach Bedarf mit Moderation der Sitzung und anschließender Evaluation. Dieses Angebot kann unabhängig vom Einführungsseminar und der begleitenden Einführung für ein Team von bis zu 12 Personen gebucht werden. Jede Sitzung umfasst 2 Zeitstunden und steht als Inhouse Angebot für 260,- Euro. Umfassende Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Rahmen der ersten Sitzung sollten allerdings Grundkenntnisse zum Ablauf und den Regeln der Kollegialen Beratung vermittelt werden, hierfür muss etwa eine Zeitstunde zusätzlich eingerechnet werden. In diesem Fall erhöht sich das Honorar um 100,- Euro für die erste Sitzung.

>Informationen über Mathias Wolf